Find what you love!

Das Schweizer Bildungssystem

Hier findest du grafisch eine Übersicht über das Schweizer Bildungssystem, von der obligatorischen Schule bis hin zur Hochschule / Universität.

schweizer_bildungssystem

Nach der obligatorischen Schule schliesst du die Lehre mit dem Eidgenössischen Berufsattest (EBA) oder dem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) ab. 

Mit der EFZ-Lehre stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen:

Höhere Fachschule, Berufsprüfung, Bachelor: Uni/FH/PH, Passerelle, HFP

Den nächsten Karriereschritt gehen

Du spürst, dass es Zeit für eine berufliche Veränderung wird, weisst aber noch nicht, wie weiter? Einfach das Unternehmen wechseln oder doch eine Weiterbildung starten? Du bist mit dieser Entscheidung nicht allein. Wir haben ein mögliches Vorgehen für dich zusammengestellt.

So findest du heraus, was am besten zu dir passt:

In welche Richtung soll es gehen?
Diese Frage musst du dir als erstes beantworten. Wenn dir das noch nicht klar ist, dann mach dir Gedanken über deine bisherigen Erfahrungen, lass dich beraten und rede mit Leuten aus anderen Branchen oder mit mehr Erfahrungen. Wenn du gerne etwas Neues ausprobieren möchtest, aber nicht bereit bist, dich zu lange zu binden, könnte ein Praktikum eine gute Lösung für dich sein.

 

Berufliche Herausforderung in einer anderen Firma suchen
  • Neue Unternehmenskultur kennenlernen.
  • Du arbeitest in einem anderen Team.
  • Dich eventuell auch neuen Rollen und Aufgaben stellen.
  • Es warten allerlei neue Chancen auf dich, wie z.B. Weiterbildungsangebote.
Den Weg einer Weiterbildung einschlagen
  • Infos auf  www.berufsberatung.ch oder Webseiten der Hochschulen suchen
  • Infoveranstaltungen besuchen
  • Mit Studierenden reden
  • Die Studiengangsverantwortlichen kontaktieren

Die perfekte Bewerbung schreiben

Du hast den idealen Arbeitgeber und die passende Stelle für dich gefunden? Dann kannst du jetzt mit deiner Bewerbung von dir überzeugen!

Blog-Beiträge zu diesem Thema: 

 

Finde deinen perfekten Lohn(-Match) 

Bevor du mit deinem potenziellen zukünftigen Arbeitgeber in die Lohnverhandlungen steigst, musst du herausfinden, wie viel deine Arbeit, deine Fähigkeiten und deine Erfahrung wert sind. Nimm dir Zeit, um vorab im Internet Löhne zu recherchieren, damit du ein Gefühl dafür bekommst, was du verlangen kannst.

 

Career Buddy - Dein virtueller Karriere-Begleiter

DU darfst mitbestimmen! Hilf uns professional.ch weiterzuentwickeln. Wir sammeln Stimmen für unseren geplanten «Career Buddy». 💜🚀

 

Du bist dir unsicher, wie du an dein Karriereziel gelangen kannst? Der Career Buddy erstellt dir eine massgeschneiderte Timeline mit allen möglichen Infos und Möglichkeiten, die dir helfen, an dein Ziel zu gelangen. Ausserdem wird er zum Begleiter in deiner Hosentasche werden, welcher dich jederzeit mit hilfreichen Informationen und Tipps auf deinem Karriere-Weg unterstützt.🙌🏼 Interessant? Nice? Bock darauf?

40

4

Du vermisst noch etwas? Lass es uns wissen!

Footer